Makroprogrammierung

Mit Makro bezeichnen wir einen Befehl, der sich aus unterschiedlich vielen Einzelbefehlen zusammensetzt. Makros bilden also quasi kleine Unterprogramme, die jeder Zeit aufgerufen werden können. Dadurch ist es möglich, Programmtext mehrfach zu verwenden, ohne ihn jedesmal neu einfügen zu müssen.

klicken sie hier, um näheres zum Begriff "Makroprogrammierung" zu erfahren

TERACOM - we integrate IT.
TERACOM - Systemhaus für Integration. Schwerpunkte: Enterprise Application Integration, Software Development und Systems Services.