SSO Single Sign-On

Unter Single Sign-On (SSO) wird der Vorgang einer einmaligen Anmeldung eines Benutzers gegenüber einem System, z. B. einer Web-Site, für die Dauer einer Sitzung verstanden. SSO gibt dem Benutzer die Möglichkeit, mit nur einer einzigen Anmeldung, d. h. beispielsweise durch die einmalige Eingabe von Benutzernamen und Passwort, auf alle für ihn zugelassenen Systeme, Anwendungen und Ressourcen zuzugreifen.

klicken sie hier, um näheres zum Begriff "SSO Single Sign-On" zu erfahren

TERACOM - we integrate IT.
TERACOM - Systemhaus für Integration. Schwerpunkte: Enterprise Application Integration, Software Development und Systems Services.