Systems Management

Das Systems Management vernetzter Systeme umfasst in seiner allgemeinsten Definition alle Maßnahmen, die einen effektiven und effizienten, an den Zielen des Unternehmens ausgerichteten Betrieb der Systeme und ihrer Ressourcen sicherstellen. Es dient dazu, die Dienste und Anwendungen der vernetzten Systeme in der gewünschten Güte bereitzustellen und ihre Verfügbarkeit zu gewährleisten. Steht das Management des Kommunikationsnetzes und seiner Komponenten im Vordergrund, spricht man von Netzwerkmanagement, liegt der Schwerpunkt auf den Servern und Endsystemen, bezeichnet man dies als Systemmanagement (auch Distributed System Management für das Management verteilter Systeme). Alle Teile eines integrierten Managements, wie Netzmanagement, Systemmanagement, Anwendungsmanagement und Trouble-Ticket-System, werden von den unternehmenskritischen Geschäftsprozessen bestimmt.

klicken sie hier, um näheres zum Begriff "Systems Management" zu erfahren

TERACOM - we integrate IT.
TERACOM - Systemhaus für Integration. Schwerpunkte: Enterprise Application Integration, Software Development und Systems Services.